News

Körper, Leib & Seele im Wandel

Der Mediziner Helmut Milz hat mit "Der eigen-sinnige Mensch" ein zweites Buch veröffentlicht, das Prävention und Gesundheitsförderung in den Mittelpunkt stellt. Dr. Ellis Huber, Vorsitzender des Berufsverbandes der Präventologen, stellt das Buch in einer Besprechung vor.

Weiterlesen...

Jeder kann etwas tun!

Der Internationale Tag der Umwelt am 5.Juni steht unter dem Motto "Insekten schützen – Vielfalt bewahren". Verschwinden die Insekten, geraten ganze Lebensräume in Gefahr und auch die menschliche Existenz. Gefordert sind große und kleine Schritte - von jedem Einzelnen.

Weiterlesen...

Unüberhörbar: Lärm macht krank

Nicht nur in Großstädten leiden viele Menschen im Alltag an Hektik und Alltagslärm. Entschleunigung bei der Arbeit und in der Freizeit sowie Achtsamkeit und die bewusste Wahrnehmung der Lärmbelastung helfen, zu diesem Risikofaktor auf Distanz zu gehen. (Betriebs-) Präventologen unterstützen dabei.

Weiterlesen...

Pflegenotstand oder politisches Versagen?

Mehr Pflegebedürftige und eine ältere Bevölkerung sind keine Katastrophe. Mit Investitionen in Gesundheitsförderung und Prävention sowie innovativen Versorgungskulturen und einer Betreuung in der häuslichen Umgebung können die Probleme in der Pflege gelöst werden. Eine Stellungnahme von Dr .Ellis Huber zum Tag der Pflegenden am 12. Mai.

Weiterlesen...

Präventologen für flächendeckende Gesundheitsvorsorge

Der Weltgesundheitstag widmet sich in diesem Jahr der Gesundheitsversorgung - auch in schwach besiedelten Gebieten. Präventologinnen unterstützen die flächendeckende Gesundheitsversorgung durch Vorsorge.

Weiterlesen...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.