Lernen mit COVID-19

Lernen mit COVID-19

Die Medizin musste bei der Covid-19 Krankheit lernen -  und sie hat gelernt. In den Europäischen Ländern und auch in Deutschland gibt es Todesfälle durch zu frühe invasive Beatmung mit Intubation und künstlichem Koma.

Die hohe Sterblichkeit bei beatmeten Patienten kann auch die Folge einer medizinischen Fehleinschätzung sein. Dr. Thomas Voshaar und Dr. Patrick Stais aus dem Bethanien Krankenhaus Moers erläutern in Videos auf dem YOUTube-Kanal ihrer Klinik, warum möglichst wenige invasive Beatmung besser hilft:     
 
Für Patientinnen und Patienten

Für Ärztinnen und Ärzte

Weitere Informationen