Baden-Würtemberg

Man kann nicht immer nur arbeiten, man muss auch mal etwas Sinnvolles tun.
Stephanie Wölfle (MSc)
Geprüfte Präventologin
Entspannungspädagogin und Qi Gong Kursleiterin

1994 Studium der Medizinischen Dokumentation
1997 Abschluss: Medizinische Dokumentarin (MD)
1998 Fernstudium Italienisch
2001 Abschluss: Übersetzerin (Italienisch)
2006 berufsbegleitender Master-Studiengang „Clinical Research“
2008 Abschluss: Master of Science (MSc) in klinischer Forschung
2010 Lehrgang Betriebspsychologie
2011 Fernstudium zur Präventologin
2012 Abschluss: geprüfte Präventologin
2015 Lehrgang und Abschluss: Entspannungspädagogin
2018 Ausbildung zur Qi Gong-Kursleiterin
2020 Abschluss: anerkannte Qi Gong-Kursleiterin (DQGG e.V.)

Durch meinen Werdegang verfüge ich über grundlegende medizinische Kenntnisse und durch meine tägliche Arbeit als MD bin ich gut über neue Entwicklungen und Erkenntnisse im Bereich Medizin informiert. Des Weiteren verfüge ich über ein tiefgehendes Verständnis für die wechselseitige Beeinflussung von Körper, Geist und Seele, woraus sich die ganzheitliche Betrachtung jedes Menschen aus präventologischer Sicht ableitet.

Vertieft habe ich die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele bei der Körper- und Energiearbeit im Rahmen der Qi Gong-Ausbildung. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Achtsamkeit. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit in der Übung.

Durch die verschiedenen Methoden an stillen und bewegten Entspannungsmöglichkeiten und nicht zuletzt durch einen Hauch von „Dolce Vita“ kann ich Ihnen Techniken vermitteln, die Ihnen zu einem besseren Körpergefühl verhelfen, so dass Ihr Energiefeld erhalten bleibt, auch bei Störungen von außen. In den Übungen entstandene Energie und Entspannung (Resilienz) wird erhalten und bewahrt. Ein ausgeglichenes Yin und Yang kann Sie dabei unterstützen jeden Moment zu genießen und das Leben und sich selbst anzunehmen, so wie Sie sind.

Stephanie Wölfle (MSc)
Winklerstr. 16
89073 Ulm/Donau

Telefon0731 / 602 808 74
Mobil
Fax
E-Mailpraeventologe_sw@t-online.de

https://www.selbstbestimmtes-wohlbefinden.de

Ich biete stille oder bewegte Entspannung in Form von Kursen, Workshops und Seminaren an. Auch Ihre Wünsche werden gerne berücksichtigt.

Die einzelnen Möglichkeiten stelle ich Ihnen unter dem Stichwort Schwerpunkte vor.

Wenn Entspannungsübungen regelmäßig durchgeführt werden:

  • entspannen und harmonisieren sie Körper, Geist und Seele (Yin und Yang in Balance)
  • stärken sie die Muskulatur
  • erhöhen sie die Stressresistenz, Leistungsfähigkeit, Motivation und Kreativität
  • stärken sie das Immunsystem
  • unterstützen sie bei der Erreichung persönlicher Ziele (z.B. Veränderung des Lebensstils)

Welche Techniken und Entspannungsmethoden können Ihnen dabei helfen, besser mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen?

  • Qi Gong
  • M-A-P*
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Autogenes Training
  • Mentales Training
  • Atemtechniken
  • Achtsamkeitsübungen und Meditationen
  • Alltagsgewohnheiten ändern
  • Feuerwehrstrategien erlernen
  • Selbstwertfallen erkennen

* M-A-P ist eine Kombination aus mehreren der oben genannten Elemente. Es kombiniert insbesondere Mentales mit Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung und wird mit kleinen Atem- und Achtsamkeits- sowie Bewegungsübungen ergänzt. Aufgrund seiner Flexibilität ist es besonders gut als Angebot für Mitarbeiter von Unternehmen aller Branchen, aber auch für Sportler, Selbständige, Hausfrauen und allen an Entspannung interessierten Personen geeignet und bietet viel Abwechslung.

Gerne betreue ich Sie auch mit einem ganzheitlichen Gesundheitstraining zur Aktivierung Ihrer persönlichen Ressourcen und Kompetenzen (A.C.T.).

Sie haben Interesse an einem individuellen Kurs, Workshop oder Seminar?

Dann kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Sie.