Niedersachsen

Wunder geschehen, Wunderbares kann man geschehen lassen

geprüfte Präventologin
Orthopädische Rückenschullehrerin

•    geboren 1969
•    Medizinische Fachangestellte
•    Fachstudium zur Geprüften Präventologin
•    Mitglied im Berufsverband der Präventologen e.V.
•    Geprüfte Burnout-Gutachterin
•    Trampolintherapie nach Placht
•    Lizenz "Orthopädischer Rückenschulleiter nach dem Schweizer Modell von Dr. Brügger"
•    Fachausbildung zur Vorbereitung auf die Überprüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
•    Langjährige Erfahrung in der Beratung und dem Coaching von Kindern und Erwachsenen in besonderen Lebenslagen
•    Yoga
•    Mutter eine Kindes mit Asperger Autismus
•    Mitglied im Bundesverband autismus Deutschland e.V.

Im Internet:

www.autismus-entspannung.de

 

 


Im Hehmen 7
29690 Lindwedel

Telefon
Mobil
Fax
E-Mailackermann.praeventologin@yahoo.de

http://www.autismus-entspannung.de

für ALLE, die Wert auf professionelles Einzelcoaching/Personaltraining legen

Orthopädische Rückenschule nach dem Schweizer Zahnradmodell von Dr. Brügger

Das Trainingsprogramm ermöglicht individuelle Übungen für einen starken und gesunden Rücken, die Grundlagen sind für eine aufrechte Körperhaltung im Alltag und bei körperlichen Belastungssituationen, wie z.B.
- das richtige Anheben von Lasten
- das richtige Sitzen am Arbeitsplatz

Trampolintraining nach Dr. Brügger / Placht

•    Gelockerte Muskulatur
•    Dehnung von Sehnen und Bändern
•    Anregung der Versorgung von Knorpelgewebe, Bandscheiben und Wirbelsäule
•    Stärkung der Rumpfmuskulatur zwischen Brust und Bauch
•    Verbesserung der Elastizität und Vitalität des ganzen Körpers
•    Gleichgewichtstraining für mehr Leichtigkeit im Alltag beugt Verletzungen durch Stürze oder mangelnde physische Koordination vor

Entspannung für Autisten auf dem wolkenweichen Trampolin

Das Training
- löst Körperanspannungen
- steigert die Körperwahrnehmung
- trainiert das Gleichgewicht
- dient der Stressbewältigung
- fördert das Selbstbewusstsein
- macht Spaß und gute Laune

1. individuelle Förderung der Rückengesundheit
2. individuelle Stressbewältigung
3. Spaß an Bewegung und am Leben