Bedingungsloses Grundeinkommen / Adrenne Goehler

Nachhaltigkeit - Entschleunigung - Bedingungsloses Grundeinkommen

Könnte ein Bedingungsloses Grundeinkommen die Freiheit und Chancengleichheit jedes Einzelnen fördern und auf diese Weise die maßlose Beschleunigung unserer Zeit eindämmen und so dazu beitragen die begrenzten Ressourcen unserer Umwelt zu schonen?

Adrienne Goehler ist dieser und anderen brennenden Fragen unserer Gesellschaft intensiv am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung in Potsdam (IASS) nachgegangen. In dem Buch werden Ergebnisse ihrer Untersuchungen präsentiert. Zusätzlich unternimmt die Herausgeberin eine Art Gedankenreise mit GesprächspartnerInnen aus Forschung, Politik und Kunst, die mit  Essays, Interviews, Geschichten, Schaubildern und künstlerischen Interventionen zum Beziehungsdreieck Nachhaltigkeit – Entschleunigung – Bedingungsloses Grundein/auskommen zu Wort kommen lässt.

AutorInnen: Adrienne Goehler (Hg.) u.a.

Verlag: Parthas

ISBN: 978-3-86964-125-6