Newsletter

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Präventologinnen und Präventologen,

 
wir begrüßen Sie herzlich zu unserem

Newsletter Dezember 2011

Im November feierte der Berufsverband sein 10-jähriges Jubiläum mit einer Zukunftswerkstatt in Hannover. Außerdem wurde die Zertifizierung des Verbandes als Weiterbildungsträger bestätigt. Jetzt richten sich die Aktivitäten auf das kommende Jahr, in dem unter anderem mit dem Training "Gesundheit und Lebenskompetenz" ein weiteres Seminar in das Angebot des Fernstudiums aufgenommen wird.
 
Bis zum Erscheinen unseres Januar-Newsletters wünschen wir allen Mitgliedern des Berufsverbandes, allen Präventologinnen und Präventologen, unseren Kooperationspartnern und Freunden frohe Weihnachten, ein paar Tage der Muße und Erholung und einen guten Start in das Neue Jahr!
 

10 Jahre Berufsverband

Neben dem Austausch über aktuelle Konzepte der präventologischen Arbeit schmiedete der Verband bei seiner Jubiläumsfeier in einer „Zukunftswerkstatt“ Pläne für die Weiterentwicklung des Berufsverbandes und die Berufsfelder von Präventologen.
 
 

Fernstudium zertifiziert

Zum wiederholten Male erhielt der Berufsverband Deutscher Präventologen die Zertifizierung als anerkannter Träger der beruflichen Weiterbildung.
 

Neues Seminar: Gesundheit und Lebenskompetenz

Mit dem neu entwickelten Gesundheits- und Lebenskompetenz-Training (GLK) wird ein neues praxisbezogenes Seminar in das Angebot des Fernstudiums aufgenommen. Am 31.3./1.4. wird es erstmals in 2012 angeboten.
 

Präventologen in Aktion

Am Abschlusstag des Modellprojektes "Bewegungsnetzwerk 50 plus" in Berlin  nahm der Präventologe Karl-Adolf Zech teil. In Göttingen präsentierten Dorothée Remmler-Bellen, Martina Salinger-Rost und Jan Lehmann den Berufsverband beim Kongress für Bildung und Erziehung. 


Netzwerk: "Gesund im Norden"

großen Erfolg verbuchte ein Informationsabend des Präventologen-Netzwerkes "Gesund im Norden" in Hamburg, das vom frisch geprüften Präventologen Prof. Dr. Wolfgang Höppner initiiert wurde. Vorgestellt wurden der Fernstudiengang und die berufliche Praxis von Präventologen. Eine Kooperation mit einem weiteren Präventions-Netzwerk im Norden, das der Präventologe Christian Hackbarth organisiert, ist geplant.
 
 

Präventologen im Porträt:
Jan Lehmann

Stressprävention, Bewegungscoaching und Ernährungsberatung gehören zum ganzheitlichen Konzept des Präventologen Jan Lehmann, der gemeinsam mit seiner Frau eine präventologische Praxis in Mariental (Niedersachsen) betreibt und außerdem als Dozent des Berufsverbandes das Training "Gesundheit und Lebenskomptenz" leitet.
 
 

Willkommen: Neue Mitglieder

Der Berufsverband Deutscher Präventologen begrüßt seine  neuen Mitglieder und freut sich auf ein aktives und engagiertes Miteinander:
 
Susanne Böttner, Bochum
 
Julia Gautsch, Chemnitz
 
Judith Johannes, Glückstadt

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren 19 neuen Präventologinnen und Präventologen, die erfolgreich die Abschlussprüfungen bestanden haben:
 
Carmen Aruocha, Ina Barth, Imke Bormann, Iwona Bredenbeck, Adelgunde Carrascosa, Annette Fechtel, Gisela Görnert, Britta Hamann-Starr, Melanie Hein, Dr. Wolfgang Höppner, Birgit Hrachowy, Astrid Jüchter, Annedore Meyer, Stefanie Möbus, Karen Müller, Kathrin Pohlmann, Petra Proff, Bozena Seidel, Alexandra Voß


Rundbrief zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Einen speziellen Newsletter zu den Themen Betriebliche Gesundheitsförderung, Prävention und Selbsthilfe mit
interessanten Tools und zahlreiche Praxishilfen für Betriebspräventologen gab der  Bundesverband der Betriebskrankenkassen (BKK) heraus.
 
Hier können Sie den Newsletter der BKK bestellen:
 
 

easy! Online-Portal für Präventionskurse

Anbieter von Präventionskursen nach § 20 SGB V können ihre Angebot bundesweit bewerben auf dem "easy" -Online-Portal, das von den Betriebskrankenkassen und weiteren Krankenkassen eingerichtet wurde. Gegen eine kleine Gebühr wird das Kursangebot geprüft und bundesweit für alle beteiligten Kassen mit dem Hinweis "zertifiziert" online geschaltet. 
 
weitere Informationen

Landesgesundheitskonferenz 15.12. / Berlin

Über Chancen der Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen geht es  bei der Landesgesundheitskonferenz in Berlin.
 
 

Buch-Tipp: Entwicklungsgeschichte einer Public Health-Perspektive

Dr. Brigitte Rückstuhl arbeitet im Bereich Gesundheitsförderung,
Prävention, Qualitätsentwicklung und Geschichte der Public
Health. Sie setzt sich in ihrem Buch intensiv mit dem Perspektivenwechsel in den 70er- und 80er-Jahren auseinander.  Kenntnisse dieser Geschichte helfen, die heutige Situation von Gesundheitsförderung und Prävention zu verstehen.
 
 

Termine
Berufsverband Deutscher Präventologen e.V.

 
3.12. Regionaltreffen Baden-Württemberg Süd
Offenburg
 
14.12. Informationen zum Fernstudiengang
Dormagen
 
17./18. 12. Prüfungen
Fernstudium Präventologe/in
Hannover
  
7./8. 01. 2012 Seminar I Physioanalyse
Fernstudium Präventologe/in
Hannover
 
7./8. 01. 2012 Gesunde Schule
Seminar der Zusatzqualifikation Schulpräventologe/in
Hannover
 
 
 

Termine von Kooperationspartnern & Externen

05.12. Präventionskongress
Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG)
 
Dresden
 
15.12. Landesgesundheitskonferenz
Fachstelle für Gesundheitsförderung im Land Berlin

 
Hier finden Sie alle Termine im Überblick ...

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied im Berufsverband Deutscher Präventologen
und treten Sie einer Gemeinschaft kompetenter Fachleute für
Gesundheit und Prävention bei.
 
Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft und stellen Sie als geprüfte
(r) Präventologin/Präventologe ein eigenes Profil in die Internet-
Präsenz des Berufsverbandes.
 
Genießen Sie die Vorteile besonderer Vergünstigungen für
Seminare, Kongresse und weiterer Veranstaltungen sowie für Angebote von Kooperationspartnern des Verbandes.
 
Berufsverband Deutscher Präventologen e.V.
Geschäftsstelle
Telefon: 0511 / 866 78 45
E-Mail: info@praeventologe.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.