Newsletter

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Präventologinnen und Präventologen,

 
wir begrüßen Sie herzlich zu unserem

Newsletter September 2011  

Das Thema Prävention boomt. Auf zahlreichen Kongressen, Messen und Tagungen diskutieren in den kommenden Wochen Expertenrunden der Gesundheitspolitik und der Gesundheitswirtschaft über die Zukunft unseres Gesundheitssystems, das vielen Sorge bereitet und in seiner jetzigen Struktur den Herausforderungen nicht standhalten kann. Individuelle und strukturelle Gesundheitsvorsorge ist das Gebot der Stunde. Der Berufsverband Deutscher Präventologen e.V. beteiligt sich vielerorts mit Referenten und Beiträgen.
 
Dr. Ellis Huber, Vorsitzender des Berufsverbandes, ist einer der Hauptreferenten beim Kongress der Freien Gesundheitsberufe (Kassel, 14.-16.10), Studienleiter Dr. Werner Seebauer und Vorstandsmitglied Christoph Barth vertreten den Berufsverband am 24.9. beim "Grünen Tag der Gesundheitsberufe" in Berlin. Und Geschäftsführerin Martina Rios nimmt an der Statuskonferenz zur Qualitätsentwicklung der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (BVPG) am 15.9. in Berlin teil.
 
 

Präventologen in Zukunftswerkstatt

Am 5. November feiert der Berufsverband Deutscher Präventologen sein 10-jähriges Jubiläum mit der Zukunftswerkstatt "World Café" mit Impulsreferaten und Erfahrungsberichten aus der präventologischen Praxis. Tauschen Sie sich aus, zeigen Sie Ihre Kompetenzen, erleben Sie die Vielfalt präventologischer Ansätze.
 
Themen der Zukunftswerkstatt sind unter anderen: Betriebliches Gesundheitsmanagement, Ernährung, Gesundheit und Lebenskompetenz, Stressprävention und Schulpräventologie.
 
 
 

 

Präventologen bundesweit im Einsatz

Am 24. September sind Präventologen gleich bei drei verschiedenen Veranstaltungen präsent: Beim "Grünen Tag der Gesundheitsberufe" in Berlin vertreten Dr. Werner Seebauer und Christoph Barth den Berufsverband Deutscher PräventologenGeschäftsführerin Martina Rios ist beim "Unternehmerinnnentag Gesundheitswirtschaft" in Hannover zu Gast und die Präventologin Ilse Kirchhoff beteiligt sich mit einem Stand an der Gesundheitsmesse "Vitanale" in Bückeburg.
 
 

"Geld, Gesundheit und Gemeinschaft"

"Geld, Gesundheit und Gemeinschaft - es geht um das Ganze" ist Titel des Kongresses des Dachverbandes Freier Gesundheitsberufe und der VHS Kassel, der vom 14. bis 16. Oktober 2011 stattfindet.

Top-Referenten wie Prof. Hans-Peter Dürr, Dr. Ellis Huber (Vorstand des Berufsverbandes Deutscher Präventologen), Prof. Karl Heinz Brodbeck, Dr. Rüdiger Dahlke, Johannes Heimrath, Prof. Ilona Kickbusch und Prof. Meyer-Abich gehören zu den Hauptrednern des Kongresses.


 

Präventologen im Porträt: Markus Kamps

Schlafberatung und Stressprävention sind die Themen des "Präventologen der ersten Stunde", Markus Kamps, der sich mittlerweile in ganz Deutschland - und darüber hinaus - einen Namen als Entspannungsexperte gemacht hat.
 


Willkommen: Neue Mitglieder

Der Berufsverband Deutscher Präventologen begrüßt seine  neuen Mitglieder und freut sich auf ein aktives und engagiertes Miteinander:
 
Martina Alt
Karin Aschbermer
Ina Barth
Kirsten Fries
Doris Noack
Liane Maria Schäfer
 
 

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren unseren neuen Präventologinnen und Präventologen, die erfolgreich die Abschlussprüfungen bestanden haben:
 
Martina Alt, Erika Christiansen, Nicole Deisenhofer,
Sergine Dupont-Lauter, Maren Eilers, Anette Elsinger, Sabine Figge, Manuela Friemel, Julia Gautsch, Rita Hagenauer, Marlis Haider,
Renate Handlaß, Joachim-Frieder Harnisch,
Jacek-Andreas Jadwistschok, Christine Kerner, Holger Meiners,
Olga Nickel, Gertraud Posdziech, Wanda Schäfer, Sylvia Schaffert,
Dr. Claudia Steffen, Elke Weber, Monika Weiss, Anett Wöhler,
Susanne Worpenberg.

 

Neu: Regionaltreffen in Süd-Niedersachsen

Regelmäßig finden in ganz Deutschland regionale Treffen und Stammtische der Präventologinnen und Präventologen vor Ort statt. Information und Weiterbildung, kollegialer Austausch und gemeinsame Projekte stehen auf den Tagesordnungen der Regionalgruppen.
 
Am 17. September findet die Gründung einer weiteren Regionalgruppe statt. Jan Lehmann und Silvia Brodde laden zu einem ersten Treffen in Süd-Niedersachsen nach Braunschweig ein.
 
weitere Informationen
 

Buchtipp:
Was es bedeutet, gesund zu sein. Philosophie der Medizin

 
Die Leitfrage des Buches von Prof. Klaus Michael Meyer-Abich lautet: Was fehlt einem Menschen in den verschiedenen ganzheitlichen Horizonten seines Daseins, so dass er schließlich krank wird - und wie kann er gesund bleiben?

Der Naturwissenschaftler und Philosoph Meyer-Abich  behandelt das Thema Gesundheit mehrdimensional - im Spiegel der Geschichte von Medizin, Natur- und Geisteswissenschaft. Seine Philosophie der Medizin richtet sich an alle, die sich für eine menschliche und bezahlbare Medizin einsetzen.

Erleben kann man Klaus Michael Meyer-Abich beim Kongress der Freien Gesundheitsberufe am 15. Oktober in Kassel.
 
 
 
 

Termine
Berufsverband Deutscher Präventologen e.V.

 
3./4.9. Seminar VI Präventologische Arbeit - dauerhaft erfolgreich
Fernstudium Präventologe/in (Hannover)
 
5.9. Regionaltreffen Hamburg
 
17./18.9. Seminar III Psychosoziale Beratung und Unterstützung
Fernstudium Präventologe/in (Hannover)
 
17.9. Regionaltreffen Schleswig-Holstein/Meckl.-Vorpommern
 
17.9. Regionaltreffen Süd-Niedersachsen
 
18.9. Informationsnachmittag
Fernstudium Präventologe/in (Hannover)
 
24./25.9. Lehrergesundheit und Selbstfürsorge
Zusatzqualifikation Schulpräventologe/in
 
24.9. Regionaltreffen  Baden-Württemberg Südwest
 
27.9. Regionaltreffen Berlin
 
1./2.10. Prüfungen 
Fernstudium Präventologe/in (Hannover)
 
 

Termine von Kooperationspartnern & Externen

23.9. "Vitanale" Gesundheitsmesse
Bückeburg
 
24. 9. Grüner Tag der Gesundheitsberufe
Berlin
 
24.9. Unternehmerinnentag: "Selbständig im Heilberuf"
Hannover
 
28.9. Prävention: Seelische Gesundheit
Berlin
 
 
Termine im Überblick
 

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied im Berufsverband Deutscher Präventologen
und treten Sie einer Gemeinschaft kompetenter Fachleute für
Gesundheit und Prävention bei.
 
Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft und stellen Sie als geprüfte
(r) Präventologin/Präventologe ein eigenes Profil in die Internet-
Präsenz des Berufsverbandes.
 
Genießen Sie die Vorteile besonderer Vergünstigungen für
Seminare, Kongresse und weiterer Veranstaltungen sowie für Angebote von Kooperationspartnern des Verbandes.
 
Berufsverband Deutscher Präventologen e.V.
Geschäftsstelle
Telefon: 0511 / 866 78 45
E-Mail: info@praeventologe.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.