Newsletter

­

Newsletter November 2018
Impulse beim EduHealth Summit und EduAction 2018 / Freie Plätze beim Seminar "Präventologen in der Kommune" / Präventologen als Experten: Lebensmittel mit allen Sinnen entdecken / Mitmachen beim Fernstudien-Check und gewinnen

­
­ ­ ­
­ Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Präventologinnen und Präventologen,

das hat uns überrascht und gefreut: Bei unserer Konferenz "EduHealth Summit" in Mannheim mussten wir jede Menge Stühle nachordern: Es waren mehr Präventologinnen und Präventologen sowie weitere Interessierte angereist, als sich vorher angemeldet hatten. Sie alle erlebten mitreißende Vorträge (Foto: Dr. Ellis Huber, Vorsitzender des Berufsverbandes der Präventologen) und spannende Diskussionen.

Neben einer Nachlese zum EduHealth und EduAction stellen wir Ihnen die Abschlussarbeit von Anne Christin Sauer über Prävention für kleine Kinder vor und weisen Sie auf interessante Veranstaltungen hin. Schnellentschlossene laden wir ein, sich noch bei unserem zukunftsweisenden Seminar "Präventologen in der Kommune" am 1./2.12. anzumelden!


Foto: Bernt Hantke


Themen unseres November-Newsletters:
  • Mitreißende Impulse beim "EduHealth Summit" und Edu Action Bildungsgipfel"
  • Letzte Plätze: Seminar "Präventologen in der Kommune" am 1./2.12.
  • Save the date: Usedomer Wekstatt im September 2019
  • Präventologen als Experten: Prävention für Kleinkinder
  • Präventologen stellen sich vor: Dorothea Ziller
  • Neue Mitglieder im Berufsverband
  • Prüfung bestanden: Neue GLK-TrainerInnen
  • Bewerten und gewinnen beim Fernstudiencheck
  • Termine November/ Dezember 2018

Bleiben Sie gesund - Wir unterstützen Sie dabei!
Ihr Berufsverband der Präventologen e.V.
­
­ ­
­

Mitreißende Impulse beim Edu Health Summit: Prof. Dr. Gerald Hüther / Impressionen zum EduAction

­
­ ­ ­
­
­
­ ­ ­
­
"Es müsste angesichts der vielen Kinder mit Gesundheitsproblemen eigentlich einen Aufschrei in der Gesellschaft geben!" appellierte Prof. Dr. Gerald Hüther (Foto), Neurobiologe und Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates des Berufsverbandes der Präventologen, an die Teilnehmenden des Edu Health Summit. Sehen Sie sich den ganzen Beitrag als Video auf Vimeo an. Dort werden auch die weiteren Beiträge der Konferenz veröffentlicht.
­
­
­ ­ ­
­ Der Edu Health Summit war eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Bürger- und Patientenverband Gesundheit Aktiv. Auch die sieben Workshops des Berufsverbandes beim EduAction Bildungsgipfel waren sehr gut besucht und zum Teil bereits im Vorfeld ausgebucht. Impressionen und Berichte zum EduAction Bildungsgipfel finden Sie hier.

weiter lesen
­
­ ­
­

Letzte Plätze: "Präventologen in der Kommune" am 1./2. Dezember

­ "Gesundheit wurzelt in der Kommune und sollte dort wachsen und gepflegt werden. Der Schlüssel zu einer guten Zukunft liegt in der Gesundheitsförderung und Prävention." Das meint Dozent Bernd Gard, der sich als Präventologe und Ortsbürgermeister in Rheinland-Pfalz für gesunde Entwicklungen in Dörfern und Städten einsetzt.

Diese Zusatzseminar richtet sich an Präventologinnen und Präventologen, die als Gesundheitsexperten in Städten und Gemeinden tätig werden wollen und dort die Themen Gesundheit und Prävention nach vorne bringen möchten. Ein spannender Zukunftsmarkt!

weiter lesen
­
­ ­
­

Save the date: Usedomer Werkstatt vom 13.-20.09. 2019

­ Der 19. Kongress für Prävention und integrative Therapie findet vom 13. bis 20. September 2019 im Seebad Heringsdorf auf der Insel Usedom statt. Jetzt gibt es bereits eine Vorschau auf das Programm..

weiter lesen
­
­ ­
­

Präventologen als Experten: Anne Christin Sauer
Lebensmittel mit allen Sinnen entdecken und erforschen

­
­ ­ ­
­
­
­ ­ ­
­
Präventologinnen und Präventologen schreiben am Ende ihrer Ausbildung eine Abschlussarbeit. Darunter sind sehr viele fachkundige und interessante Beiträge, die auch die große Bandbreite präventologischer Themen abbilden.

Anne Christin Sauer ist Kita-Präventologin, GLK-Trainerin und Diätassistentin in Dorsten (NRW). Sie schloss das Studium 2018 mit einer Arbeit über ein Konzept für Präventionsarbeit zur Ernährung für Kleinkinder und ihre Eltern ab.
Arbeit als PDF zum Download
­
­
­ ­ ­
­ ACHTUNG: Präventologinnen und Präventologen, die Mitglieder des Berufsverbandes sind, bekommen einen Zugang zu allen veröffentlichten Abschlussarbeiten auf der internen Plattform praeventologen.net. Nutzen Sie diese Schatzgrube an Erkenntnissen und fordern Sie über die Geschäftsstelle des Verbandes Ihre Zugangsdaten an.

(Foto: Tim Reckmann/pixelio.de)
­
­ ­
­

Präventologen stellen sich vor

­
­ ­ ­
­
­
­ ­ ­
­
Dorothea Ziller ist Präventologin,
Logopädin, Sängerin und Stimmbildnerin in Berlin. Sie arbeitet in einer logopädischen Praxis, hält Vorträge zur Stimmgesundheit und gibt Kurse und Fortbildungen, unter anderem für ErzieherInnen im Bereich Sprachförderung.

weiter lesen
­
­
­ ­ ­
­ TIPP: Als Mitglied unseres Berufsverbandes können Sie sich und ihre Dienstleistungen auf unserer Homepage vorstellen. Auf www.praeventologe.de/ihr-praeventologe stellen wir Präventologinnen/Präventologen und GLK-Trainer/-innen vor.

Wenn wir Ihr Profil dort einstellen sollen, senden Sie bitte ein Porträtfoto, Ihre Kontaktdaten und Informationen zu Ihrem Angebot an die Geschäftstelle des Berufsverbandes.
­
­ ­ ­
­

Bewerten und gewinnen

­
­ Hat Ihnen unser Fernstudium zum Präventologen / zur Präventologin gefallen? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Meinung weitergeben - und eine Bewertung auf Fernstudiencheck.de abgeben.

Bis zum 26. November können Sie dort einen Amazon-Gutschein gewinnen! Sie können aber auch jedezeit später Ihre Bewertung abgeben.
­
­ ­ ­
­

Herzlich willkommen!

­
­ Wir begrüßen herzlich drei neue Mitglieder in unserem Berufsverband und freuen uns auf ein engagiertes Miteinander!
  • Antje Biermann (NRW)
  • Antje Kriegel (Sachsen)
  • Tanja Stricker (Hessen)
­
­ ­ ­
­

Herzlichen Glückwunsch!

­
­ Wir gratulieren herzlich unseren neuen GLK-Trainerinnen und GLK-Trainern:
  • Dr. Frank Maier
  • Birte Riel
  • Matthias Rittershofer
  • Detlef Wolf
­
­ ­ ­
­

Termine im November / Dezember 2018

­
­ Termine des Berufsverbandes

26.-30.11. Kompaktausbildung Präventologe / Bad Füssing
01./ 02.12 Präventologen in der Kommune / Hannover


Tagungen und Kongresse

10.12. Statuskonferenz BVPG Nichtübertragbare Krankheiten / Berlin

Alle Termine im Überblick


­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Berufsverband der Präventologen e.V.
Gneisenaustraße 42 · 10961 Berlin · Telefon: +49 30 212 34 193
E-Mail: info@praeventologe.de · www.praeventologe.de
­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.