Newsletter

­
­ ­ ­
­

Newsletter Oktober 2019

Positive Signale - Mitgliederversammlung / Letzte Chance: Kompaktseminarwoche im November / Sozialmediziner erhält Auszeichnung

­
­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Präventologinnen und Präventologen,

bei herrlichem Sonnenschein trafen sich unsere Mitglieder Anfang Oktober zur jährlichen Versammlung am Maschsee in Hannover.

Wir wünschen Ihnen noch einen goldenen Herbst und viel Freude mit unserem Oktober-Newsletter.


Themen:
  • Mitgliederversammlung: Der Berufsverband ist "volljährig"
  • Rheuma-Projekt PETRA - Interview mit Psychoneuroimmunologe
  • Sozialmediziner erhält Salomon-Neumann-Medaille
  • Letzte Chance: Wenige freie Plätze bei Kompaktseminarwoche im November
  • PräventologInnen als ExpertInnen: "Heilsames Singen"
  • Berufsverband bei Messe für Arbeitsschutz und Gesundheit 5.-8.11
  • Kraftquelle Klang
  • Save the Date: "Docs Art" im Juni 2020
  • Prüfung bestanden / Neue Mitglieder
  • Termine Oktober/November 2019

Bleiben Sie gesund - Wir unterstützen Sie dabei!
Ihr Berufsverband der Präventologen e.V.


(Foto: Ines Goetsch)
­
­
­
­
­ ­
­

Mitgliederversammlung 2019 - der Berufsverband wird "volljährig"

­ ­ ­
­
­
­
­
Am 5. Oktober fand die jährliche Mitgliederversammlung des Berufsverbandes der Präventologen in Hannover statt.

Der 2001 gegründete Berufsverband besteht in diesem Jahr seit 18 Jahren - er wurde sozusagen erwachsen.
­
­
­ ­ ­
­
"Wir sind nach innen und außen gut aufgestellt: - mit wachsenden Studierendenzahlen, vielfältigen Studienangeboten, finanziell stabil und als Kooperationspartner gefragt", stellte Vorstandsmitgied Dorothée Remmler-Bellen in ihrem Bericht fest. Und der Vorsitzende Dr. Ellis Huber versprach: "Wir sind in der Fachbranche anerkannt, aber auch weiterhin jugendlich unterwegs mit vielen Ideen, Projekten und Visionen."

Am Nachmittag gaben unter anderem die PräventologInnen Doris Völkl und Markus Kamps Einblicke in ihre Arbeit.


weiter lesen
­
­
­
­
­ ­
­

Rheuma-Projekt PETRA - Interview mit Psychoneuroimmunologen

­ ­ ­
­
­
­
­
In Bayern unterstützt ein neues Versorgungsprojekt Menschen mit Rheuma. In einem Interview erläutert Professor Dr. Christian Schubert, Leiter der Psychoneuroimmunologe an der Uni Innsbruck, wie die Patienten in Gruppentrainings ihre Gesundheits- und Lebenskompetenz steigern können. Der Berufsverband der Präventologen ist Konsortialpartner des Projekts.

weiter lesen
­
­
­ ­ ­
­
­
­
­ ­
­

Sozialmediziner Dr. med. Gerhard Trabert erhält Salomon-Neumann-Medaille

­ ­ ­
­
­
­
­
Prof. Dr.med Gerhard Trabert, Sozialmediziner und Gründer des Vereins "Armut und Gesundheit" erhielt in Düsseldorf die Salomon-Neumann-Medaille. Die Laudatio hielt Dr. Ellis Huber, Vorsitzender des Berufsverbandes der Präventologen.

weiter lesen
­
­
­ ­ ­
­
­
­
­ ­
­

Letzte Chance: Kompaktseminarwoche 18.-22. November

­ ­ ­
­
­
Einige wenige Plätze sind noch in unserer Kompaktseminarwoche im November frei.

Seit zwei Jahren bietet der Berufsverband der Präventologen das Studium zum Präventologen/zur Präventologin auch in kompakter Form an. Die Präsenz-Seminare können in zwei Kompaktwochen absolviert werden. Nach der nächsten Kompaktwoche, die vom 18.-22.11 in Bad Füssing stattfindet, können Teilnehmende, die die Voraussetzungen zur Prüfung erfüllen, sich gleich im Anschluss am Samstag, 23.11. prüfen lassen und damit das Studium erfolgreich abschließen.

weiter lesen und zur Anmeldung
­
­
­ ­ ­
­
­
­
­ ­
­

Präventologinnen als Experten
Regula Wecker: "Hilfe durch Selbsthilfe durch Jin Shin Jyutsu und Heilsames Singen"

­
­
­
­
Seine Einzigartigkeit "ist die Quelle, die der Mensch nutzen kann, seine geistige,
seelische und körperliche Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Aus dieser Quelle
speist sich die Resilienz. Ich möchte zwei Möglichkeiten vorstellen, mit denen es gelingen kann, zur Ruhe zu
kommen und sich besser im Leben zu verankern." (Regula Wecker in ihrer präventologischen Abschlussarbeit, 2019)
­
­
­
Präventologinnen und Präventologen, die Mitglieder des Berufsverbandes sind, bekommen einen Zugang zu allen veröffentlichten Abschlussarbeiten auf der internen Plattform praeventologen.net. Nutzen Sie diese Schatzgrube an Erkenntnissen und fordern Sie über die Geschäftsstelle des Verbandes Ihre Zugangsdaten an.

(Foto: Bild aus Jin Shin Jyutsu von Waltraud Riegger-Krause)


Abschlusssarbeit von Regula Wecker als PDF zum Download ­
­
­
­
­
­ ­
­

Berufsverband bei Messe für Arbeitsschutz und Gesundheit
in Düsseldorf 5.-8. November

­ Der internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin A+A findet vom 5. bis 8. November im Congress Center Düsseldorf statt und bietet ein vielfältiges Programm zu den Themen Sicherheit und Gesundheit im Unternehmen. Hier treffen sich die Akteure des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zum lösungsorientierten Austausch mit Experten aus Industrie, Handwerk und Handel, aus Verwaltung, Politik und Wissenschaft. - Der Berufsverband beteiligt sich an der Messe am Stand der Freien Gesundheitsberufe e.V. in Halle 10 (Stand 48) und mit Beiträgen zur Themeninsel des Kongresses.

zur Kongressseite


­
­
­
­
­ ­
­

Kraftquelle Klang / Kongress am 1.-3. November

­ Der Europäische Fachverband Klang lädt vom 1. bis 3. November nach Gersfeld/Rhön zum 4. Fachkongress mit einem hochkarätigen Programm aus Vorträgen, Workshops und Konzerten. Anlässlich seines 20-jährigen Verbandsjubiläum möchte der Fachverband eine Plattform für Klanggenuss, Weiterbildung und Erfahrungsaustausch bieten.

zur Kongressseite


­
­ ­
­

Save the Date: "Doc´s Art" im Juni 2020 in Goslar

­ "Doc´s Art" - das ist ein Musik-, Kultur- und Mitmach-Festival für Ärzte, Medizinstudierende und Angehörige medizinischer Berufe, das vom 11. bis 14. Juni 2020 in Goslar stattfindet. Zu musizieren und zu singen ist eine Möglichkeit, aktiv für die eigene Gesundheit zu sorgen. Singen und Musizieren wirken als natürliche "Antidepressiva", dienen der Gesundheitsprophylaxe und verbessern Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten.

zur Festivalseite

­
­
­
­
­ ­ ­
­

Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen!

­
­ Wir gratulieren drei neuen Präventologinnen und Präventologen zur bestandenen Prüfung und freuen uns gleichzeitig über drei neue Mitglieder in unserem Berufsverband:
  • Dr. Frank J. Maier (Hamburg)
  • Birte Riel (Hamburg)
  • Regula Wecker (Hamburg)
­
­
­
­
­ ­ ­
­

Termine im Oktober /November 2019

­
­ Termine des Berufsverbandes

19./20.10 Hannover: Seminar Gesunde Schule/KiTa
25.-27.10. Bad Vilbel/Frankfurt: GLK-Trainerseminar
02./03.11 Hannover: Seminar Bewegung
18.-22.11. Bad Füssing: Kompaktausbildung Präventologe
30.11. / 01. 12 Hannover: PräventologInnen in der Kommune


Alle Termine im Überblick

­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Berufsverband der Präventologen e.V.
Gneisenaustraße 42 · 10961 Berlin · Telefon: +49 30 212 34 193
E-Mail: info@praeventologe.de · www.praeventologe.de
­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.